#012 Prof. Dr. Markus Büch (FOM) – Gesellschaftsrechtliche Aspekte von Blockchains

Prof. Dr. Markus Büch erläutert in dieser Folge gesellschaftsrechtliche Aspekte von Blockchains bei der Digitalisierung von Unternehmensstrukturen. Wir diskutieren die Aufgaben von Notaren und welche davon durch Blockchain Anwendungen ersetzt werden könnten. Außerdem räumt Prof. Büch mit Missverständnissen zum Unternehmenskonstrukt DAO auf und erläutert, inwiefern Amazon ein Vorbild in Sachen Dezentralität ist. Wir erfahren ausserdem, warum speziell die niederländische Organisationsform “Stichting” bei Blockchain Organisationen angesagt ist, und wie man generell mit Stiftungen zum Ideal einer eigentümerlosen Plattform kommen könnte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.